XML FORMATIEREN

XML ist nicht gleich XML. Und Satzformatierer, die XML importieren  können, können nicht jede strukturelle Gegebenheit auswerten. Oder stellen spezifische Anforderungen.

← zurück

UltraXML™

Seit etlichen Jahren auf dem Markt, und leider (und völlig zu Unrecht) noch immer wenig bekannt: UltraXML™, ein auf Verarbeitung von XML-Daten spezialisiertes Satzprogramm:

  • Importieren Sie DTD und XML beliebiger Strukturierungstiefe
  • Definieren Sie Ihre Formatierungen direkt am Bildschirm unter WYSIWYG-Bedingungen
  • Editieren Sie das XML, wenn nötig
  • Exportieren Sie die Änderungen (strukturell + inhaltlich)
  • ... und alles ohne Zusatzmodul, Konvertierungen oder Transformation

Wir setzen UltraXML™ seit den ersten Versionen produktiv ein ? es ist unser zentrales Produktionsinstrument.

Wir demonstrieren Ihnen gerne die Fähigkeiten dieses Programms, falls Sie ein neues Satzprogramm suchen. Und wir begleiten Sie in jedem Schritt der Implementierung, von einer ersten Einführungsschulung bis zu scriptgesteuerter Vollautomation.

→ mehr zu UltraXML™

↑↑↑

InDesign

InDesign und XML ‒ eine Verbindung der speziellen Art. Und das bedeutet:

  • Trennung zwischen XML-Struktur und Formatierungen
  • Transformation des XML im Vorfeld
  • Automatisierte Verarbeitung bei entsprechender Vorbereitung, evtl. nur über geeignetes Plugin realisierbar
  • "InDesign Is Not an XML Authoring Tool"
    (Dorothy J. Hoskins: XML and InDesign, O'Reilly 2013, S. 75);
    folglich:
  • "round tripping" und Validierung ist nicht oder nur mit erheblichem Aufwand möglich
  • Dafür aber: Hohe Flexibilität und Variabilität bei der Gestaltung

↑↑↑

3B2/APP

3B2 war jahrelang das umfangreichste Satzprogramm für den PC ‒ und das erste, mit dem strukturierte Daten (SGML, später XML) für die Satzproduktion verarbeitet werden konnten.

Wenn Sie noch 3B2 im Einsatz haben und die Daten in ein "korrektes" XML überführen möchten (→ Baedeker oder → documed), können wir Ihnen gerne helfen.

Genauso, wie wir Ihnen noch Support für 3B2 bis einschließlich Version 6 geben können.

↑↑↑